Vitamin D3, das Sonnenvitamin ist wichtig für Muskeln und Knochen im Alter
Vitamin D3, das Sonnenvitamin ist wichtig für Muskeln und Knochen im Alter

Wissenswertes: Vitamine 

Vitamin D3 – Das Knochenvitamin

Vitamin D3 ist im engeren Sinne kein Vitamin, sondern ein Steroidhormon, das unser Körper selbst herstellen kann. Wirken Sonnenstrahlen auf die Haut ein, entsteht ein Provitamin. Über den Blutkreislauf gelangt dieses in Leber und Niere, wo es letztendlich in das biologisch aktive Vitamin D3 umgewandelt wird.  

Auf diese Weise werden bis zu 80-90 % Vitamin D3 produziert. Deshalb ist es (für den Erhalt gesunder Knochen) wichtig, sich täglich  mindestens  eine halbe Stunde im Freien aufzuhalten. Die Vitamin D3 Produktion kann selbst bei bedecktem Himmel angekurbelt werden.  

Bei fehlender körpereigener Bildung liegt die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlene Dosis Vitamin D3 bei 20 Mikrogramm pro Tag.

 

Vitamin D3 für die Beweglichkeit

Vitamin D3 regelt die Aufnahme von Kalzium und Phosphat aus dem Darm und deren Einbau in die Knochen. Für die Knochenmineralisierung ist das Vitamin daher von großer Bedeutung. Vitamin D3 ist an der Zellteilung beteiligt, ebenso unterstützt es die Muskelfunktion und das Immunsystem. 

Bei Menschen in der zweiten Lebenshälfte lässt die Fähigkeit der Vitamin D3-Produktion nach. Selbst bei ausreichendem Aufenthalt an der frischen Luft kann die Vitamin D3-Versorgung schwierig werden. Aber auch bei Personen, die selten mit Sonnenlicht in Kontakt kommen oder einen dunklen Hauttyp haben, fällt die Vitaminproduktion zu gering aus.

 

Unerwünschte Wirkungen von Vitamin D3

Eine Vitamin D3-Überdosierung ist nicht durch eine exzessive Sonnenbestrahlung der Haut möglich. Zu viel Vitamin D3 kann nur durch eine erhöhte orale Zufuhr (dauerhaft über 100 Mikrogramm täglich) erreicht werden. Dies kann zu einer erhöhten Konzentration von Kalzium im Blut führen. Es können Symptome wie Herzrhythmusstörungen, Übelkeit oder Erbrechen auftreten. Bei langanhaltender erhöhter Kalziumkonzentration im Blut besteht die Möglichkeit einer Nierenverkalkung.

 

Wechselwirkungen von Vitamin D3 mit Arzneimitteln

Vitamin D3 tritt mit einigen Arzneistoffen in Wechselwirkung. Das kann ungünstige Auswirkungen auf die Vitamin D-Konzentration im Blut haben.  

Folgende Arzneimittel interagieren mit Vitamin D3: 

  • Prednisolon und Dexamethason (Glucocorticoide) verringern die Aufnahme von Vitamin D3 im Darm. 
  • Thiazide (Diuretika) vermindern die Kalziumausscheidung und erhöhen dadurch den Kalziumspiegel im Blut. 
  • Omeprazol, Pantoprazol und Lansoprazol (Protonenpumpenhemmer) hemmen die Aufnahme von Vitamin D3. 
  • Cimetidin (H2-Rezeptor-Antagonist) hemmen die Vitamin D3-Aufnahme. 
  • Colestyramin (Lipidsenker) verringert die Aufnahme von Vitamin D3 aus dem Darm. 
  • Theophyllin (Antiasthmatikum) senkt den Vitamin D3-Spiegel. 
  • Isoniazid (Antibiotikum) inaktiviert Vitamin D3.

 

Lebensmittel, die Vitamin D3 enthalten

2 bis 4 Mikrogramm Vitamin D3 werden täglich über die Nahrung aufgenommen. Nur wenige Lebensmittel enthalten nennenswerte Mengen an Vitamin D3. Diese stehen in Deutschland selten oder oftmals nur in geringen Mengen auf dem Speiseplan. 

Hauptvorkommen: Lebertran, (fette) Fische und Meerestiere 

Geringere Mengen: Eier, Margarine, Champignons, Leber, Käse, Milch 

Weitere interessante Artikel

Hier finden Sie Links zu weiteren interessanten Artikeln rund um das Thema Vitamine.

Wissenswertes

Interessante Artikel zu den Themen: Vitamine, Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit, Ernährung und Homocystein. Mit einem Klick besser informiert sein.

Häufige Fragen und Antworten zu FolPlus

Häufige Fragen

Wir geben Antworten auf Fragen rund um unsere Produkte FolPlus und FolPlus+D3 sowie zu Themen wie Ernährung, Vitamine, Homocystein und Sport.
Unsere Produkte: Folplus und Folplus+D3

Optimal versorgt

B-Vitamine für Gedächtnis1, Nerven2 und Energie2. Vitamin D3 für Knochen3, Muskeln3 und Immunsystem3. Nur 1 Mini-Tablette FolPlus oder FolPlus+D3 täglich. Im praktischen Klickspender.

Quellen

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Vitamin_D/Vitamin_D_FAQ-Liste.html (Stand: 04.10.2021)

https://www.dge.de/wissenschaft/weitere-publikationen/faqs/vitamin-d/  (Stand: 15.11.2021)

https://www.ndr.de/Wissenswertes/gesundheit/Vitamin-D-Mangel-richtig-erkennen-und-beheben,vitamindmangel101.html (Stand: 04.10.2021)

https://www.mylife.de/gesunde-ernaehrung/vitamin-d/ (Stand: 06.10.2021)

https://www.dge.de/wissenschaft/weitere-publikationen/faqs/calcium/  (Stand: 15.11.2021)

https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/vitamin-d/ (Stand: 15.11.2021)

https://www.dge.de/fileadmin/public/doc/ws/faq/FAQ-VitaminD-DGE-BfR-MRI.pdf(Stand: 15.11.2021)

https://www.bfr.bund.de/cm/343/hoechstmengenvorschlaege-fuer-vitamin-d-in-lebensmitteln-inklusive-nahrungserg%C3%A4nzungsmitteln.pdf (Stand: 15.11.2021)

https://www.bfr.bund.de/cm/343/vitamin-d-das-immunsystem-und-covid-19.pdf (Stand: 15.11.2021)

Podlogar/Smollich. Vitamine – Mineralstoffe – Spurenelemente. Beratungswissen für die Apothekenpraxis. 2019. S. 21-45

 

1 Folsäure + Vitamin B6 + Vitamin B12: Tragen zu normalen Funktionen der Psyche (wie Konzentration und Erinnerungsvermögen) und des Immunsystems, einem geregelten Homocystein-Stoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit bei.

2 Vitamin B6 + Vitamin B12: Sind wichtig für die normalen Funktionen des Nervensystems und des Energiestoffwechsels.

3 Vitamin D3: Unterstützt die Erhaltung normaler Knochen sowie die normalen Funktionen der Muskeln und des Immunsystems.

FolPlus

FolPlus

Die Vitamine B9 (Folsäure), B6 und B12 wirken sich positiv auf Psyche und Immunsystem aus. Vitamin B6 und B12 sind an den normalen Funktionen des Nervensystems und Energiestoffwechsels beteiligt.

Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 90 Stk

PZN: 12388067

Preis je Packung: 5,77 EUR
Unverbindliche Preisempfehlung: 8,95 EUR
Gratis Versand ab 10 EUR
Summe: 0,00 EUR
FolPlus+D3

FolPlus+D3

FolPlus+D3 enthält neben den Vitaminen B9 (Folsäure), B6 und B12 zusätzlich das Vitamin D3. Für den Erhalt der Muskel- und Knochenfunktion sowie zur Unterstützung des Immunsystems.

Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 90 Stk

PZN: 12388096

Preis je Packung: 6,10 EUR
Unverbindliche Preisempfehlung: 9,50 EUR
Gratis Versand ab 10 EUR
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb 

Bisher ausgewählt

Sie werden an unseren Shop-Partner weitergeleitet. Einverstanden?

Sie werden an unseren Shop-Partner weitergeleitet

medikamente-per-klick.de

Sollten Sie nicht automatisch weitergelitet werden, klicken Sie hier