Vitamin B12, das Nervenvitamin
Vitamin B12, das Nervenvitamin

Wissenswertes: Vitamine 

Vitamin B12 – Das Nervenvitamin

Vitamin B12 ist ein Coenzym. Das heißt, es ist Teil eines Enzyms, das körperliche Reaktionen steuert. Insbesondere bei den Funktionen von Nerven- und Immunsystem, aber auch beim Homocystein-Stoffwechsel, bei der Zellteilung und bei der Bildung roter Blutkörperchen spielt das Vitamin eine wichtige Rolle.  

Für die Aufnahme von Vitamin B12 aus der Nahrung ist die Bindung an den sogenannten Intrinsic Factor notwendig. Da dieser im Magen gebildet wird, können Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes somit die Vitamin B12-Aufnahme in den Blutkreislauf negativ beeinflussen und die Versorgung gefährden. 

Vitamin B12 ist ein Vitamin, das größtenteils in Fisch, Fleisch und Meeresfrüchten enthalten ist. Vegetarier:innen und Veganer:innen sollten ihre Versorgung über die Zufuhr Vitamin B12-haltiger Nahrungsergänzungsmittel sicherstellen. 

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sieht aktuell eine tägliche Dosis von 4 Mikrogramm Vitamin B12 für Jugendliche ab 13 Jahren und erwachsene Menschen vor. Schwangere und Stillende haben einen höheren Bedarf.

 

Vitamin B12 für die Leistungsfähigkeit

Vitamin B12 hat bei Stoffwechselprozessen im Organismus eine zentrale Funktion. Bei einer anhaltenden mehrjährigen Unterversorgung kann es zu einem Mangel kommen. 

Folgende Aufgaben erfüllt Vitamin B12: 

  • Homocystein-Stoffwechsel: Zusammen mit Vitamin B9 (Folsäure) wandelt Vitamin B12 Homocystein in Methionin um. Methionin ist eine essenzielle Aminosäure und ein wichtiger Proteinbaustein für den Organismus.
  • Energie-Stoffwechsel: Gemeinsam mit Vitamin B6 sorgt Vitamin B12 für einen geregelten Energie-Stoffwechsel. 
  • Nervensystem: Vitamin B12 ist wichtig für die Funktionen der Nerven. 
  • Psychische Funktionen: Vitamin B12 beeinflusst die Konzentration sowie das Erinnerungs- und Denkvermögen. 
  • Zellteilung: Vitamin B12 ist ebenso wie Vitamin B9 (Folsäure) in viele Prozesse der Zellteilung involviert. 
  • Blutbildung: Für die Bildung der roten Blutkörperchen wird Vitamin B12 benötigt.

 

Unerwünschte Wirkungen von Vitamin B12

Laut DGE ist das natürlicherweise in Nahrungsmitteln vorkommende Vitamin B12 in hoher Zufuhr unschädlich (aktueller Kenntnisstand, 12/2018). Wird Vitamin B12 nicht als Tablette verabreicht, sondern als Lösung injiziert, kann es in seltenen Fällen zu Akne, Hautausschlägen oder Hautrötungen kommen.

 

Wechselwirkungen von Vitamin B12 mit Arzneimitteln

Die Vitamin B12-Aufnahme oder Freisetzung (aus der Nahrung) kann bei der Einnahme folgender Arzneimittel erschwert werden: 

  • Cimetidin und Ranitidin (H2-Rezeptor-Antagonist) können die Aufnahme und Freisetzung von Vitamin B12 aus Lebensmitteln blockieren.  
  • Omeprazol, Pantoprazol und Lansoprazol (Protonenpumpenhemmer) können die Aufnahme und Freisetzung von Vitamin B12 aus Lebensmitteln hemmen. 
  • Carbaldrat und Magaldrat (Antazida) senken die Aufnahme und Verwertbarkeit von Vitamin B12.  
  • Chloramphenicol und Tetracycline (Antibiotika) inaktivieren Vitamin B12. 
  • Carbamazepin und Phenytoin (Antiepileptika) hemmen die Absorption von Vitamin B12.  
  • Colestyramin (Lipidsenker) bindet sich an den Intrinsic Factor und hemmt so die Aufnahme von Vitamin B12.  
  • Methotrexat und Pemetrexed (Zytostatika) hemmen die Aufnahme von Vitamin B12.

 

Lebensmittel, die Vitamin B12 enthalten

Vitamin B12 kommt hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vor. Vegetarier:innen und Veganer:innen sollten das Vitamin daher über Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen. 

  • Hauptvorkommen: Rinderleber, Hering, Makrele, Seelachs, Emmentaler 
  • Geringere Mengen: Eier, Salami, Speisequark, Joghurt, Kuhmilch 

Weitere interessante Artikel

Hier finden Sie Links zu weiteren interessanten Artikeln rund um das Thema Vitamine.

Wissenswertes

Interessante Artikel zu den Themen: Vitamine, Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit, Ernährung und Homocystein. Mit einem Klick besser informiert sein.

Häufige Fragen und Antworten zu FolPlus

Häufige Fragen

Wir geben Antworten auf Fragen rund um unsere Produkte FolPlus und FolPlus+D3 sowie zu Themen wie Ernährung, Vitamine, Homocystein und Sport.
Unsere Produkte: Folplus und Folplus+D3

Optimal versorgt

B-Vitamine für Gedächtnis1, Nerven2 und Energie2. Vitamin D3 für Knochen3, Muskeln3 und Immunsystem3. Nur 1 Mini-Tablette FolPlus oder FolPlus+D3 täglich. Im praktischen Klickspender.

Quellen 

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/vitamin-b12ergaenzung-fuer-blutbildung-nervenfunktion-und-immunsystem-8243 (Stand: 04.10.2021) 

https://flexikon.doccheck.com/de/Methionin (Stand: 06.10.2021) 

https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/_Ernaehrung/Lebensmittel-Kennzeichnung/VO_EU_432_2012_HealthClaims.html (Stand: 14.10.2021) 

https://www.dge.de/index.php?id=1023 (Stand: 15.11.2021) 

https://www.bfr.bund.de/cm/343/hoechstmengenvorschlaege-fuer-vitamin-b12-in-lebensmitteln-inklusive-nahrungsergaenzungsmitteln.pdf (Stand: 15.11.2021) 

https://www.bfr.bund.de/cm/343/nahrungsergaenzungsmittel-und-senioren.pdf (Stand: 15.11.2021) 

Podlogar/Smollich. Vitamine – Mineralstoffe – Spurenelemente. Beratungswissen für die Apothekenpraxis. 2019. S. 21-45 

 

1 Folsäure + Vitamin B6 + Vitamin B12: Tragen zu normalen Funktionen der Psyche (wie Konzentration und Erinnerungsvermögen) und des Immunsystems, einem geregelten Homocystein-Stoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit bei.

2 Vitamin B6 + Vitamin B12: Sind wichtig für die normalen Funktionen des Nervensystems und des Energiestoffwechsels.

3 Vitamin D3: Unterstützt die Erhaltung normaler Knochen sowie die normalen Funktionen der Muskeln und des Immunsystems.

FolPlus

FolPlus

Die Vitamine B9 (Folsäure), B6 und B12 wirken sich positiv auf Psyche und Immunsystem aus. Vitamin B6 und B12 sind an den normalen Funktionen des Nervensystems und Energiestoffwechsels beteiligt.

Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 90 Stk

PZN: 12388067

Preis je Packung: 5,77 EUR
Unverbindliche Preisempfehlung: 8,95 EUR
Gratis Versand ab 10 EUR
Summe: 0,00 EUR
FolPlus+D3

FolPlus+D3

FolPlus+D3 enthält neben den Vitaminen B9 (Folsäure), B6 und B12 zusätzlich das Vitamin D3. Für den Erhalt der Muskel- und Knochenfunktion sowie zur Unterstützung des Immunsystems.

Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 90 Stk

PZN: 12388096

Preis je Packung: 6,10 EUR
Unverbindliche Preisempfehlung: 9,50 EUR
Gratis Versand ab 10 EUR
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb 

Bisher ausgewählt

Sie werden an unseren Shop-Partner weitergeleitet. Einverstanden?

Sie werden an unseren Shop-Partner weitergeleitet

medikamente-per-klick.de

Sollten Sie nicht automatisch weitergelitet werden, klicken Sie hier