Vitamin B6 Versorgung im Alter
Vitamin B6 Versorgung im Alter

Wissenswertes: Vitamine 

Vitamin B6 – Der Alleskönner

Vitamin B6 ist der Alleskönner unter den Vitaminen. Beim Eiweiß-Stoffwechsel und bei der Bildung roter Blutkörperchen übernimmt das Vitamin ausgewählte Funktionen. Vitamin B6 stärkt Abwehrkräfte und Nerven und ist an mehr als 100 Reaktionen im Organismus beteiligt. Als Coenzym spielt Vitamin B6 eine wichtige Rolle beim Abbau von Homocystein. 

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sieht aktuell eine tägliche Dosis von 1,6 Milligramm Vitamin B6 für Männer und 1,4 Milligramm Vitamin B6 für Frauen vor.

 

Vitamin B6 für die Leistungsfähigkeit

Vitamin B6 ist dafür verantwortlich, dass bestimmte Stoffwechselprozesse in unserem Körper normal ablaufen. Zu den wichtigsten Wirkungsbereichen dieses Vitamins gehören: 

  • Homocystein-Stoffwechsel: Vitamin B6 wandelt Homocystein in Cystein um. Cystein ist eine semiessentielle Aminosäure, die unter anderem für die Herstellung von Insulin und Verdauungsenzymen benötigt wird. 
  • Eiweiß-Stoffwechsel: Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß-Stoffwechsel bei. 
  • Energie-Stoffwechsel: Vitamin B6 ist Teil des normalen Energie-Stoffwechsels. 
  • Psychische Funktionen: Konzentration, Erinnerungs- und Denkvermögen werden durch Vitamin B6 unterstützt.  
  • Nervensystem: Vitamin B6 spielt bei der Bildung von Nervenbotenstoffen und bei Stoffwechselvorgängen im Gehirn eine Rolle. 
  • Immunsystem: Das Immunsystem erhält direkt und indirekt (über die Bildung von Cystein) Unterstützung von Vitamin B6. 
  • Hormonhaushalt: Vitamin B6 reguliert den Haushalt verschiedener Hormone. 
  • Müdigkeit: Wie Vitamin B9 (Folsäure) und Vitamin B12 verringert auch Vitamin B6 die Müdigkeit. 

 

Unerwünschte Wirkungen von Vitamin B6

Wird Vitamin B6 über Medikamente, Nährstoffpräparate oder angereicherte Lebensmittel zugeführt, können dosis- und zeitabhängig unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Eine langfristige Einnahme (Monate bis Jahre) in einer zu hohen Dosis (über 300 mg pro Tag) kann zu neurologischen Störungen, Muskelschwäche und Hautveränderungen führen. Dies bessert sich in der Regel, wenn kein Vitamin B6 mehr eingenommen wird. Derart hohe Dosierungen sind über eine normale Ernährung nicht erreichbar.

 

Wechselwirkungen von Vitamin B6 mit Arzneimitteln

Arzneimittel greifen in den menschlichen Stoffwechsel ein, was dazu führen kann, dass Vitamine schlechter aufgenommen werden. Ebenso können Vitamine die Wirksamkeit von Medikamenten herabsetzen. Diese Arzneimittel treten unter anderem mit Vitamin B6 in Wechselwirkung: 

  • Theophyllin (Antiasthmatikum) senkt den Vitamin B6-Spiegel. 
  • Bei Phenytoin und Phenobarbital (Antiepileptika) kann es zu einer Senkung der antiepileptischen Wirkung durch hohe Vitamin B6-Dosen kommen.
  • Die Einnahme von Cycloserin, Isoniazid (Tuberkulostatika) oder D-Penicillamin (Rheumatherapeutikum) kann den Bedarf von Vitamin B6 erhöhen.
  • Der Antiparkinson-Effekt von L-Dopa (Dopamin-Vorläufersubstanz) kann durch hochdosiertes Vitamin B6 vermindert werden.

 

Lebensmittel, die Vitamin B6 enthalten

Fast alle pflanzlichen und tierischen Lebensmittel enthalten Vitamin B6 in unterschiedlicher Menge. Aus pflanzlichen Lebensmitteln wird Vitamin B6 eingeschränkt aufgenommen. 

  • Bierhefe  
  • Vollkorn- und Getreideprodukte  
  • Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse)  
  • Obst (Avocado, Banane) 
  • Gemüse (Hülsenfrüchte, Kohlgemüse) 
  • Fleisch (Geflügel, Wild, Rind, Schwein) 
  • Fisch (Sardine, Makrele, Lachs) 
  • Hummer 

Weitere interessante Artikel

Hier finden Sie Links zu weiteren interessanten Artikeln rund um das Thema Vitamine.

Wissenswertes

Interessante Artikel zu den Themen: Vitamine, Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit, Ernährung und Homocystein. Mit einem Klick besser informiert sein.

Häufige Fragen und Antworten zu FolPlus

Häufige Fragen

Wir geben Antworten auf Fragen rund um unsere Produkte FolPlus und FolPlus+D3 sowie zu Themen wie Ernährung, Vitamine, Homocystein und Sport.
Unsere Produkte: Folplus und Folplus+D3

Optimal versorgt

B-Vitamine für Gedächtnis1, Nerven2 und Energie2. Vitamin D3 für Knochen3, Muskeln3 und Immunsystem3. Nur 1 Mini-Tablette FolPlus oder FolPlus+D3 täglich. Im praktischen Klickspender.

Quellen 

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/vitamin-b6-wirklich-power-fuers-gehirn-8230 (Stand: 04.10.2021) 

https://www.dge.de/wissenschaft/weitere-publikationen/faqs/vitaminb6/ (Stand: 04.10.2021) 

https://www.dge.de/index.php?id=1138 (Stand: 15.11.2021) 

https://www.gesundheit.gv.at/leben/ernaehrung/info/vitamine-mineralstoffe/wasserloesliche-vitamine/vitamin-b6 (Stand: 04.10.2021) 

https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/_Ernaehrung/Lebensmittel-Kennzeichnung/VO_EU_432_2012_HealthClaims.html (Stand: 14.10.2021) 

https://www.bfr.bund.de/cm/343/hoechstmengenvorschlaege-fuer-vitamin-b6-in-lebensmitteln-inklusive-nahrungsergaenzungsmitteln.pdf (Stand: 15.11.2021) 

Podlogar/Smollich. Vitamine – Mineralstoffe – Spurenelemente. 2019. S. 21-45 

 

1 Folsäure + Vitamin B6 + Vitamin B12: Tragen zu normalen Funktionen der Psyche (wie Konzentration und Erinnerungsvermögen) und des Immunsystems, einem geregelten Homocystein-Stoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit bei.

2 Vitamin B6 + Vitamin B12: Sind wichtig für die normalen Funktionen des Nervensystems und des Energiestoffwechsels.

3 Vitamin D3: Unterstützt die Erhaltung normaler Knochen sowie die normalen Funktionen der Muskeln und des Immunsystems.

FolPlus

FolPlus

Die Vitamine B9 (Folsäure), B6 und B12 wirken sich positiv auf Psyche und Immunsystem aus. Vitamin B6 und B12 sind an den normalen Funktionen des Nervensystems und Energiestoffwechsels beteiligt.

Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 90 Stk

PZN: 12388067

Preis je Packung: 5,77 EUR
Unverbindliche Preisempfehlung: 8,95 EUR
Gratis Versand ab 10 EUR
Summe: 0,00 EUR
FolPlus+D3

FolPlus+D3

FolPlus+D3 enthält neben den Vitaminen B9 (Folsäure), B6 und B12 zusätzlich das Vitamin D3. Für den Erhalt der Muskel- und Knochenfunktion sowie zur Unterstützung des Immunsystems.

Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 90 Stk

PZN: 12388096

Preis je Packung: 6,10 EUR
Unverbindliche Preisempfehlung: 9,50 EUR
Gratis Versand ab 10 EUR
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb 

Bisher ausgewählt

Sie werden an unseren Shop-Partner weitergeleitet. Einverstanden?

Sie werden an unseren Shop-Partner weitergeleitet

medikamente-per-klick.de

Sollten Sie nicht automatisch weitergelitet werden, klicken Sie hier