Quelle: https://www.folplus.de/https://www.folplus.de/sport-und-ernaehrung/ernaehrung/vegetarier-und-veganer.html

Gut in Schuss mit FolPlus ®

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG

Vegetarier & Veganer

Ovo-Lakto-Vegetarier

Ernähren Sie sich auf eine ovo-lakto-vegetarische Weise, verzichten Sie auf den Verzehr von Fleisch und Fisch, nehmen aber Milch und Milchprodukte sowie Eier zu sich. Richten sich dabei nach unseren Tipps zur Ernährung (mit Ausnahme von Fleisch und Fisch), können Sie Ihren Bedarf an den meisten Mikronährstoffen decken. Folgende Mikronährstoffe könnten jedoch knapp werden:

Ovo-Vegetarier bzw. Vegetarier

Nehmen Sie auch keine Milch und Milchprodukte zu sich, sollten Sie - neben den oben genannten Mikronährstoffen - unbedingt für eine ausreichende Versorgung mit Calcium sorgen (z. B. über calciumhaltiges Mineralwasser, Brokkoli, Grünkohl oder Spinat).

Sie essen auch keinen Fisch? Dann ist die zusätzliche Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren wie DHA und Jod empfehlenswert.

Vegane Ernährung mit Nährstoffen ergänzen

Bei einer rein veganen Ernährungsweise ist die Versorgung mit einigen Nährstoffen per se unzureichend und daher die zusätzliche Ergänzung mit bestimmten Mikronährstoffen unerlässlich.

Wenn Sie sich vegan ernähren, sollten Sie Ihre Blutwerte regelmäßig ärztlich überprüfen lassen, um so eventuelle Versorgungslücken rechtzeitig erkennen zu können. Sicherheit gibt auch eine qualifizierte Ernährungsberatung. Hier informieren und beraten Sie Fachleute über die Besonderheiten, Vor- und Nachteile einer veganen Ernährungsweise.

Ernähren Sie sich rein vegan, ist vor allem die Versorgung mit folgenden Nährstoffen als kritisch anzusehen:

Besonders eine ausreichende Zufuhr von Vitamin B12, welches fast ausschließlich in tierischen Produkten enthalten ist, ist ohne ein Nährstoffpräparat oder den Konsum angereicherter Lebensmittel nicht möglich.

 
Quelle: https://www.folplus.de/https://www.folplus.de/sport-und-ernaehrung/ernaehrung/vegetarier-und-veganer.html