Quelle: https://www.folplus.de/https://www.folplus.de/service/ratgeber-folplus/gewichtsdecken.html

Gut in Schuss mit FolPlus ®

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG

Schlafstörungen und Angstzustände lindern: Gewichtsdecken als mögliche Alternative

Gewichtsdecken erlangen immer mehr an Bekanntheit und sollen bei Schlafstörungen und Angstzuständen helfen. Aber wie genau funktionieren sie?

Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen. Das Ein- und Durchschlafen fällt immer schwerer. Das Ergebnis: Müdigkeit am Tage, was als Folge Gereiztheit und Konzentrationsschwierigkeiten mit sich bringt. Dabei sollte das Bett ein Ort der Erholung sein. Für Frauen und Männer mit Schlafproblemen ist dies aber häufig das Gegenteil. Denn gerade am Abend, wenn der Körper zur Ruhe kommt, arbeitet der Kopf gerne oftmals noch weiter – für viele eine Qual.


Was ist eine Gewichtsdecke?

Gewichtsdecken werden im therapeutischen Bereich schon länger angewandt. Im Gegensatz zu normalen Bettdecken finden sich in Gewichtsdecken hypoallergene, ungiftige und strapazierfähige Glasperlen und Kunststoffkügelchen wieder. Sie sind im Inneren eingenäht, wodurch die Bettdecke um einiges schwerer wird. Die Decke übt einen Tiefendruck auf das vegetative Nervensystem aus, was wiederrum eine ähnliche Wirkung wie eine herzliche Umarmung hat.


Wie kann die Gewichtsdecke helfen?

Gleichmäßiger Druck, der auf den Körper ausgeübt wird, regt das vegetative Nervensystem an. Dies hat eine entspannende und beruhigende Wirkung. Die Serotoninproduktion wird dadurch angeregt. Das wirkt den Stresshormonen entgegen und vermittelt uns ein Gefühl von Gelassenheit, Sicherheit und Ruhe. Muskeln, Sehnen und Gelenke entspannen sich, wodurch Stress, Kummer und Angstgefühle weniger werden. 

Ziel der Gewichtsdecken ist ein schnelleres Einschlafen. Durch eine vermehrte Bildung von Melatonin, welches den Tag-Nacht-Rhythmus steuert, soll es zu einem schnellen Einschlafen kommen. Das Hormon Melatonin wird aus Serotonin produziert.


Für wen ist die Gewichtsdecke geeignet?

Sind Sie sehr angespannt und kommen einfach nicht zur Ruhe, könnte die Gewichtsdecke eine Option für Sie sein. Außerdem soll die schwere Decke auch bei folgenden Krankheitsbildern sinnvoll sein:

  • Alzheimer-Erkrankung
  • Asperger-Syndrom
  • Autismus
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Parkinson
  • Demenz
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Depressionen
  • Bipolare affektive Störung

Worauf sollte ich beim Kauf einer Gewichtsdecke achten?

  • Die Decke sollte nur etwa ein Zehntel Ihres Körpergewichts ausmachen. Achten Sie deshalb auf die Gewichtsangabe des Herstellers. Wiegen Sie um die 80 Kilogramm, sollte die Decke gut 8 kg wiegen. 
  • Die Decken können auch tagsüber genutzt werden, wenn Sie sich unwohl fühlen, ängstlich sind und sich beruhigen möchten.
  • Leiden Sie unter Kreislauf-/Herzproblemen, Atembeschwerden, Diabetes oder Skoliose? Dann sind die Decken nur mit Rücksprache Ihres Arztes/Ihrer Ärztin anzuwenden.
  • Die Bettdecken kommen meist in den Farben Grau oder Blau daher – können aber wie normale Bettdecken mit eigener Bettwäsche bezogen werden.
  • Die Decken bestehen meist aus Baumwolle. Achten Sie auf das Etikett des Herstellers, wenn Sie diese waschen möchten.
  • Die Gewichtsdecke sollte nur für die Einschlafphase genutzt werden und nicht für die ganze Nacht. Die nächtlichen Bewegungen könnten sonst gestört sein.

Sollten Sie eine längere Zeit unter Schlafbeschwerden leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin.


Täglich fit mit einem Klick!

FolPlus® und FolPlus®+D3 enthalten Folsäure (Vitamin B9), Vitamin B6 und B12 in der erforderlichen Dosierung. Ein starkes B-Vitamin-Trio, das bei dauerhafter Anwendung nachhaltig für einen ausgewogenen Homocystein Blutspiegel sorgt - zum Wohle der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Mit Vitamin D3 unterstützen Sie die Knochensubstanz, das Immunsystem sowie die Muskelfunktion.


Qualität und Preis stimmen!

Das Ziel von SteriPharm ist es, Mikronährstoffe bedacht einzusetzen und zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Genau diesem Leitsatz ist SteriPharm bis heute treu geblieben und bietet seinen Kundinnen und Kunden neben den Produkten für Gedächtnis, Nerven und Energie umfangreiche Serviceangebote und eine Vielfalt an Informationen an.


 
Quelle: https://www.folplus.de/https://www.folplus.de/service/ratgeber-folplus/gewichtsdecken.html