Quelle: https://www.folplus.de/https://www.folplus.de/service/ratgeber-folplus.html

Gut in Schuss mit FolPlus ®

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG

Ratgeber


Wer kennt sie nicht: die „Nordic-Walking-Gruppen“ auf den Feldwegen und in den Wäldern. Meist belustigt und plauschend trifft man diese an. Von Anstrengung ist weit und breit nichts zu sehen. Was ist an der gelenkschonenden Sportart so besonders? Mehr...


Wie wichtig sportliche Aktivitäten gerade im Alter sind, hört man von allen Seiten. Aber was genau tut dem Körper gut und gibt es vielleicht etwas, worauf Sie besonders achten oder gar verzichten sollten? Mehr...


Eine Gesunde Ernährung ist im Alter sehr wichtig. Welche saisonalen Lebensmittel es im Frühling, Sommer, Herbst und Winter gibt, erfahren Sie in unserer vierteiligen Serie. Mehr...


Kennen Sie das? Sie sind hundemüde und freuen sich einfach nur auf Ihr Bett und dann passiert es: Sie wissen einfach nicht wohin mit ihren Beinen. Sollte das häufiger vorkommen, könnte es das Restless-Legs-Syndrom (RLS) sein. Mehr...


Nicht nur an Haut und Haar bemerken wir den Alterungsprozess, sondern auch die inneren Organe können mit der Zeit Probleme bereiten. Dazu gehören beispielsweise Magen-Darm-Beschwerden, wie Blähungen, Durchfall und Verstopfungen. Mehr...


Frühere Studien zeigen, dass sich die Gartenarbeit positiv auf die Gesundheit auswirkt und die Menschen dadurch, gerade im Sommer, aktiver sind. Dabei ist es egal, ob Sie Balkon, Schrebergarten oder ein eigenes, grünes Paradies besitzen. Mehr...


Schwitzen ist nicht gleich Schwitzen. Während im Sommer die hohe Außentemperatur uns die Schweißtropfen auf die Stirn zaubert, gibt es auch andere Faktoren, die das Schwitzen beeinflussen können. Mehr...


Sie haben keine Eier, kein Mehl oder Butter zuhause? Kein Problem: Wir zeigen Ihnen, wie Sie die fehlenden Zutaten problemlos ersetzen! Mehr... 


Haben Sie einen Angehörigen, um dessen Gesundheit Sie sich sorgen, da der Appetit immer kleiner wird, die Speisen einseitig und die Kraft zu schwinden scheint? Wir möchten Ihnen aufzeigen, was auf eine Mangelernährung hindeuten kann. Mehr...


Wer nachts unter ständigen Atemaussetzern leidet, dazu schnarcht und tagsüber von Müdigkeit und Erschöpfung geplagt ist, sollte sich einer Untersuchung unterziehen. Die Ursache könnte eine Schlafapnoe sein. Mehr...


Wer es also lieber erstmal sanft angehen möchte, greift gerne zu wirkungsvollen Heilpflanzen. Die Bekanntesten möchten wir Ihnen heute vorstellen. mehr...


Die Phasen der Trauerbewältigung sind so unterschiedlich, wie sie nur sein können. mehr...


Das „Powernapping“ ist nicht nur für Rentner/innen etwas, sondern kann auch Ihrer Gesundheit richtig guttun, wenn Sie ein paar Punkte beachten. mehr...


Gewichtsdecken erlangen immer mehr an Bekanntheit und sollen bei Schlafstörungen und Angstzuständen helfen. Aber wie genau funktionieren sie? Mehr...


Im Internet kursieren immer wieder neue Ernährungsmythen, andere halten sich bereits seit vielen Jahren. Und so manch einer orientiert sich auch daran. Ja, wir machen heute reinen Tisch und schauen uns einige dieser Ernährungsmythen an. Mehr...


Weizen ist vielen Menschen ein Dorn im Auge, zumal er in letzter Zeit immer mehr in Verruf geraten ist.  Weizen soll entzündungsfördernd wirken, aber stimmt das auch? Mehr...


Im Alter verringert sich der Speichelfluss und die Zähne können vermehrt Probleme bereiten. Umso wichtiger ist nun die richtige Zahnhygiene. Mehr...


Wie Sie Ihre innere Uhr für sich nutzen und den Alltag dadurch besser bewältigen können, das klären wir heute auf. Mehr...


Wie Sie im Alter gesund durch den Winter kommen, verraten wir Ihnen heute. Mehr...


Es ist stets wichtig, das Immunsystem zu stärken und gesund zu halten. Einigen Lebensmittel sagt man nach, gewissen  Krankheiten vorzubeugen oder zur Genesung beizutragen. Mehr...


Fühlen Sie sich großer Belastung ausgesetzt und haben das Gefühl des „Ausgebranntseins“? Damit es aber gar nicht erst so weit kommt, gibt es für besonders stressreiche Situationen Stressbewältigungsmethoden. mehr...


Frauen während und nach den Wechseljahren sowie Männer im fortgeschrittenen Alter sind besonders gefährdet, an einer Osteoporose zu erkranken. mehr...


Die Wechseljahre. Die Hormonelle Umstellung der Frau beginnt mit durchschnittlich 47,5 Jahren und wird in drei Zeitphasen unterteilt. mehr...


Wir möchten Ihnen gerne die wichtigsten Punkte zur korrekten Aufbewahrung von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten nennen und so bestehende Unsicherheiten aus dem Wege schaffen. mehr...

Es gibt Ursachen und Gründe für eine „normale“ Vergesslichkeit im Alter. Es muss daher nicht immer gleich von einer beginnenden Demenz ausgegangen werden. mehr...

Bei den meisten Menschen geht genau das im Alltag verloren, dabei kann eine breitflächige Aktivierung dem Gehirn mehr als guttun.  mehr...

Zu welcher Tageszeit wirkt Medizin am besten? Nehme ich sie vor oder nach dem Essen ein? Und gibt es womöglich Wechselwirkungen mit Lebensmitteln? mehr...

 
Quelle: https://www.folplus.de/https://www.folplus.de/service/ratgeber-folplus.html